Eigene Zeit einplanen

Eigene Zeit einplanen

Eingetragen bei: (Umgang mit) Stress | 2

Hast Du Zeit mit Dir selbst?

Kennst Du das, Du hetzt von Termin zu Termin und weißt oft nicht mehr, wer in Deinem Leben eigentlich über Deine Zeit entscheidet. Innerlich macht sich dann schnell ein unzufriedenes Gefühl breit.

Wie wäre es, wenn Du in der Woche (mindestens) einen Termin mit Dir selbst hast!?

„Was, noch einen Termin? Na hör‘ mal, ich habe in der Woche so viel zu erledigen, und jetzt soll ich auch noch einen regelmäßigen Termin für mich einplanen? Das geht doch nicht!?“
Doch, das geht! Wichtig ist hierfür lediglich die Kraft der eigenen Entscheidung.
Ja, gönne Dir Zeit mit Dir selbst! Denn wenn Du Zeit für andere Leute hast, dann doch auch für Dich, oder!?

Für mich ist so ein Termin meistens am Freitag 19:00 Uhr. Nach den Terminen mit wundervollen Menschen fahre ich ins Rhein-Ruhr-Zentrum, setze mich gemütlich in einen Sessel und genieße einen grünen Tee.
Ich liebe diese Zeit mit mir selbst: Ich schaue in der Gegend herum, lese ein Buch oder habe gute Gespräche mit anderen Gästen. Ich entscheide, was ich tue.

Was möchtest Du Schönes machen?
– Gehst Du gern in ein Café? oder
– Bist Du gern in Natur oder Landschaft unterwegs? oder
– Entspannst Du gern in der Sauna?

Fang in dieser Woche an, mach einen Termin mit Dir selbst! Vielleicht gefällt es Dir ja so gut, dass Du Dir diese Zeit dann in jeder Woche gönnst!? Denn all die Unternehmungen innerhalb Deiner Zeit dienen dafür, dass Du Dich mit Dir selbst und Deinen Bedürfnissen auseinandersetzt.

Halte die festgesetzten Termine unbedingt ein. Erlaube Dir, Zeit für Dich zu haben. Gönne Dir die Erfahrung, dass Du vermeintlich „egoistisch“ bist. Du darfst es sein. Denn wer sollte Dich und Deine Bedürfnisse achten, wenn Du es selbst nicht tust!?

2 Antworten

  1. Liebe Sandy,

    vielen Dank für diesen zur Selbstreflexion anstoßenden Beitrag. Ich bin selbst eine Verfechterin von persönlichen Auszeiten, die letzte ist allerdings schon ein paar Wochen her. Das werde ich gleich ändern 🙂

    Liebe Grüße
    Carina

    • Liebe Carina,
      vielen Dank für Deine Worte! 🙂
      Schön, dass Dich der Beitrag dafür angeregt hat, Dir mal wieder eine persönliche Auszeit zu gönnen. Dabei wünsche ich Dir viel Freude! 😉
      Liebe Grüße,
      Sandy

Hinterlasse einen Kommentar